Archiv
18.05.2016, 19:03 Uhr
Zweimal Knollendorf und zurück ........
Das Motto war Programm und Ziel zugleich
Der erste Ausflug der Senioren - Union der Stadt Rösrath 2016 führte die muntere Gesellschaft ins Hänneschentheater, dem einzigen Stockpuppentheater Deutschlands, nach Köln.
Senioren - Union Rösrath auf dem Eisenmarkt * Foto: Gabriele Koch
Das Erwachsenenstück „Aapethiater“ stand auf dem Programm, in dem das von René-Sebastian Schäl geführte Theater THALIA-SCHÄL-THEATER unter großer Erfolgslosigkeit leidet. Um das Theater vor der Schließung zu bewahren kämpft Schäl um Subventionen – jedoch erfolglos…

Das ca. 90 Minuten später, bevor das Bühnenteil (die „Britz) heruntergefahren wird, sich alles noch zum Guten wendet versteht sich eigentlich von selber, denn „et kütt wie et kütt un et hät noch immer jot jejange!“

Anschließend ging es zu Heribert Malchers, der selber 25 Jahre Intendant vom Hänneschentheater gewesen ist, in die kölsche „Weetschaff“ mit dem schönen Namen „Knollendorf“, in der er nun als Wirt für den reibungslosen Ablauf verantwortlich ist.

Bei „Julaschzupp“ und „Halve Hahn“ wurde noch herzlich über den einen oder anderen Kalauer gelacht bevor es dann wieder gemeinsam Richtung Heimat ging. (GK)

 


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands Senioren - Union Deutschland Senioren – Union NRW Deutscher Bundestag
Senioren-Union Rhein.-Berg. Kreis Holger Müller MdL Dr. Hermann-Josef Tebroke MdB CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU/CSU im Europaparlament Stadt Rösrath CDU Rheinisch-Bergischer Kreis CDU Rösrath
© Rösrath  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec.